Dienstag, 1. Juli 2014

Letzter Streich - Miniorganizer

Boah, wat ein Krampf...wenn mir einer gesagt hätte, dass das so schwierig wird...hätt ich es gelassen. Ich hatte schon bei anderen gelesen, dass es sehr fummelig war, aber im Taschennähen bin ich ja schon im fortgeschrittenen Level und dachte mir nichts dabei.



Daher sollte natürlich nicht nur normaler Stoff zum Einsatz kommen, sondern Wachstuch, Kunstleder, Paspelband und fester Baumwollstoff. Hm...die Kombi war sehr anstrengend und ich habe insgesamt an drei Abenden daran gearbeitet, weil ich zwischendruch einfach keine Lust mehr hatte.

Irgendwie und mit diversen Schönheitsfehlern habe ich sie dann doch zusammenbekommen und bin jetzt auch ganz zufrieden mit meinem Miniorganizer.


Ich bin sehr froh, das ich mir die so ziemlich einfachste Version und Zusatzfächer ausgesucht habe, nur ein kleines Seitenfach hat sie jetzt. Ich finde diese Art der Taschen sehr schön, daher werde ich es mit dem Schnitt nochmal versuchen, aber eventuell mach ich den Mittelstreifen etwas breiter, dann läßt es sich besser nähen, denn bei der Herrentasche ging es ja auch ganz gut.

Das war nun das letzte Täschlein beim SewAlong mit Emma und der Taschenspieler CD II. Diesmal habe ich nicht alle Taschen nähen können. Insbesondere die großen Taschen sind aus Zeitmangel auf der Strecke geblieben oder weil sie mir einfach nicht gefielen. Auf jeden Fall werde ich noch die Kugeltasche nähen, denn die stand eigentlich auf meiner Favoritenliste. Hier könnt Ihr nochmal meine 6 Taschen sehen:


Vielen Dank an alle Teilnehmer, es gab so viele Inspirationen, die ich mir noch gar nicht alle merken konnte. Ich werde bestimmt noch einige Male die Linkliste durchgehen. Außerdem herzlichesten Dank an Dich liebe Emma für die tolle Organisation und an die Sponsoren. Es gab tolle Preise und auhc wenn ich nichts gewonnen habe, hat es mich doch echt umgehauen, was die Sponsoren rausgehauen haben. 

Dann warten wir mal bis zu nächsten CD...wird es eine geben Sabine?

Ich wünsche Euch noch einen schönen restlichen Creadienstag....ich muß jetzt zum Sport. 

Liebe Grüße
Eure decofine

Kommentare:

  1. Du wolltest es aber echt wissen :D Also entweder dicken Stoff oder Wachstuch oder Paspel hätten wohl gereicht. Aber das Ergebnis zählt und das kann sich mehr als nur sehen lassen. Super! Hoffen wir nicht alle auf einen dritten Teil?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Boah, krass cool!! Also die Anstrengung hat sich definitiv gelohnt!!! Die ist einfach zum stehlen schön!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Stoff ist so mega schön ;-) Deine Tasche würde ich sofort mitnehmen!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.