Dienstag, 10. Juni 2014

Freude schenken...

Kennt Ihr das? Plötzlich bekommt Ihr ein Geschenk, mit dem Ihr nicht gerechnet habt? Selbst wenn es nur eine Kleinigkeit ist und freut Euch wie Bolle?*

Ich bin dann immer besonders berührt, wenn jemand einfach so an mich denkt. Ihr müßt also auf jeden Fall bis zum Ende lesen. Wer weiß, vielleicht werdet auch Ihr überrascht? 

Zuerst aber bekommt ihr eine Kleinigkeit zu sehen, die von einer Kollegin als Überraschung verschenkt wurde. Ich hoffe sie gefällt. 


Von dem nicht ganz günstigen Stoff habe mir vor einiger Zeit ein kleines Stückchen zugelegt und als dann die Frage nach etwas mädchenhaftem, aber nicht kindlichen und bitte mit pink oder türkis kam, wußte ich: DER isses. Sowieso ist bei mir der Stoff meistens vor der Idee im heimischen Stoffregal gelandet.


Schnittvorlage war der Ordnungshüter von der Taschenspieler CD II , den ich schon einmal hier genäht habe, aber ohne Außentaschen. 


Innen habe ich beschichtete Baumwolle von Greengate verwendet.

*****************************************
So, und jetzt kommts....ich mach mit bei "Einfach nette Dinge tun". Die Aktion selbst ist nicht neu und ehrlicherweise muss ich gestehen, das ich in diesem Jahr bereits in den Genuß einer kleinen Überraschung gekommen bin...nur mit dem Weitergeben hat es da irgendwie gehapert, weil ich bei FB nicht so aktiv bin**. 

Heute Morgen dann bin ich über julibuntes  wieder einmal aufmerksam geworden und hab kurzentschlossen mal geschaut, wer noch jemanden sucht, den er überraschen könnte. Ich liebe Überraschungen! 

Die Danny von Hockfrosch klang schon etwas verzweifelt, weil sich niemand melden wollte, aber jetzt sind die 3 voll und ich am Zug.

So funktionierts:




Die ersten 3 Menschen,
die mir einen Kommentar hinterlassen (und konkret sagen, dass sie mit machen wollen), 

erhalten irgendwann in diesem Kalenderjahr 
eine 
Überraschung 
von mir. 


Es kann etwas Genähtes, Gebasteltes, 

oder irgendwas anderes Schönes sein,


was mit Liebe gemacht oder ausgewählt wird.

Ich  schaue öfter mal bei Euch vorbei, um mir Inspirationen zu holen.

 
Habt Ihr Lust?
Was müßt Ihr tun?


Ihr müßt das gleiche Angebot auf eurem Blog machen und ebenfalls 3 Menschen überraschen. 
So, jetzt bin ich aber gespannt!!

Schlaft schön, ich stöbere noch ein wenig beim creadienstag und bei mertje

Eure decofine
 


* alte Berliner Redewendung*
**Mel, ich hoffe Du verzeihst mir, Deine Überraschnung war wirklich kreativ.**

Kommentare:

  1. Das ist ja toll! Da würde ich gern mitmachen :)
    Etwas zu schenken bereitet ja auch immer Freude :)
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja, froi, froi.... Du bist die erste! Bist Du so lieb und sendest mir Deine Adresse an Info(ät)decofine.de? Dann darfst du gespannt sein, was Dich in diesem Jahr noch erreicht.

      LG
      Decofine

      Löschen
    2. Und wenn ich das richtig seh, dann bin ich die zweite ;-)
      Wäre wirklich auch gerne mit dabei, Katja! Deine Idee finde ich, als absoluter Fan von Überraschungen, einfach nur super!
      Liebe Grüße
      Alexandra

      Löschen
    3. Ja, Alexandra...Du bist die 2. :-))) wäre lieb, wenn Du mir noch Deine Adresse zusendest...an info(at)decofine.de

      Liebe Grüße
      decofine

      Löschen
  2. oh ich fänd das auch ganz toll! ich mag sowas! das ist meine Auffassung von glücklich sein, andere glücklich machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch! Die dritte im Bunde...auch die Mama von Kalinchen...oder Kalinchen? Darf sich auf eine Überraschung freuen.

      Schickst auch Du mir Deine Adresse an info(at)decofine.de? Dann gibt es in den nächsten Monaten eine Überraschung.

      LG
      decofine

      Löschen
  3. So, jetzt dürfen alle anderen kommentieren :-))). Hatte wie Danny das Gefühl, dass sich keiner richtig getraut hat...keine Angst, jetzt müßt Ihr nichts mehr machen :-))).

    LG
    decofine

    AntwortenLöschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.