Dienstag, 29. April 2014

Ordnungshüter - Lieblingstasche

Jetzt kommt die erste Tasche, die ich auf jeden Fall nähen wollte. Irgendwie habe ich mein Herz an Kosmetiktäschchen verloren.Was irgendwie verwunderlich ist, denn ich benutze fast nie Schminke. 

In diesem Fall soll das Täschchen aber für mehr Ordnung im Handtaschenchaos sorgen, was ja nie verkehrt sein kann. Allerdings herrscht in meine Handtasche fas nie Unordnung, deshalb wandert es in mein Kofferbüro auf der Arbeit. Da herrscht Chaos, weil der ganze Kleinkram irgendwo im Koffer rumfliegt.
Ich liebe es ja draussen zu fotografieren und das Licht ist heute wieder so schön, da mußte kurzerhand meine Sprudelsteinlandschaft als Kulisse dienen. Zum Glück ist der Ordnungshüter aus beschichteter Baumwolle, dem so ein paar Wassertröpfchen nichts anhaben können. Der Stoff ließ sich super verarbeiten, da er sehr dünn ist und nicht am Nähfuß festklebt. 

Als ich die Reißverschlüsse am Sonntag af dem Flohmakrt entdeckt habe, war ich von den Zippern hin und weg. Hab dann gleich alle mitgenommen - unglaublich viele für nur 5 Euro. Ich glaube, die Verkäuferin war etwas verwirrt. Mein Lieblingsvlies zum füttern ist jetzt neuerdings M12, das nähe ich einfach mit fest, weil ich auf bügeln keine Lust habe. Bei dem Wachstuch was ich meistens innen verarbeite geht das sowieso nicht so gut. 


Wie findet Ihr die Glasperlen? Darüber werde ich die Tage noch einen extra Post verfassen, denn die sind alle handgemacht und ich war total baff als meine Kollegin mir ihre Schätze zeigte. Ich kann gar nicht glauben, dass die Ergebnisse dieses schönen Hobbys bisher im heimischen Schrank ihr Dasein fristen mußten. Das wird ab sofort von mir geändert.

Für Innen habe ich auch ein Streichelstöffchen angeschnitten. Irgendwie erging es mir mit diesem Taschenspieler wie Emma, ich habe doch schon so einige Taschen in der Art genäht, wer braucht da noch die Anleitung? Leider ist mir dann doch ein kleines Maleur passiert, was erst einmal aber nicht zu sehen ist, deshalb behalt ich es auch für mich :-). Also immer schön die Anleitung durchlesen.

Jetzt reihe ich mich als Nachzügler beim Taschenspieler Sew-Along mit Emma ein und schau noch beim creadienstag und Mertje vorbei, was Ihr so Schönes gemacht habt. 

Heute Abend geht es dann gleich mit der Markttasche weiter, da freue ich mich auch schon drauf...fehlt nur der passende Markt in der Nähe. 

Liebe Grüße
decofine 


Kommentare:

  1. Ein tolles Teil aus coolem Stoff !
    Und die Perlen hätte ich auch genommen. :-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Ordnungshüter! Die verschiedenen Farben beim RV und die Perlen passen super zusammen!
    Glg Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du Dir ein tolles Täschchen gemacht!
    Wunderbar! Auch die Stoffe finde ich erste Sahne :-)
    Und die Perlen sind ja toll -und die sind handgemacht! Cool und passen super dazu ♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! das Türkis-Smaragd lässt die Chevrons richtig leuchten und dann hat der Stoff auch noch einen 3-D-Effekt... Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, hach dein Ordnungshelfer ist toll. Der beschichtete BW-Stoff ist ja klasse und bei den Reißverschlüssen kann ich dich auch total verstehen, die hätte ich auch mitgenommen, die Zipper sind wirklich sehr schön. Und bei den Dandelions musste ich mich bisher schwer zurückhalten, ich finde die soooo wunderschön und möchte die am Liebsten in allen Farben haben und allen Designs ;). Aber ich habe so viel Stoff und komme relativ wenig zum Nähen momentan..... da beneide ich dich sehr drum, und da würde ich mich immer sehr freuen, den Ordnungshüter aufzutippen :). Ich wünsche Dir ein schönes WE, ganz viele liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.