Sonntag, 19. Januar 2014

Der Winter ist bunt

Am Samstag mußten wir mal wieder raus und haben uns zu einem kleinen Tagesausflüg in Richtung Elm-Lappwald und Königslutter aufgemacht. Von den ehemals 73 Brauereien, war zum Leidwesen meines Mannes nichts mehr zu entdecken und das Ducksteiner kommt nun auch noch aus einer Braunschweiger Brauerei.

Die Stadt hat außer dem Kaiserdom jetzt nicht so viel spektakuläres zu bieten, aber im Park konnte ich einige bunte Punkte entdecken und habe ein wenig fotografieren geübt.

Hinter dem Domm konnte man einen interessanten Baum sehen. Er war innen schon total hohl und wurde von diversen Metallkonstruktionen gestützt. Ich würde mal schätzen der Stamm hatte ca. 3m Durchmesser - mindestens.
Durch den Park fließt die Lutter, welche am Rande der Stadt entspringt. Sie wird über mehrere kleine Teiche mit Wasserfällen durch den Park geleitet. Außerdem habe ich ein paar schöne Früchtchen an Sträuchern und Hecken gefunden.


 Sogar einige Winterblüher waren zu bewundern.

Zum Schluß ging es in den Wald, war sehr interessant war, da der Elm-Lappwald ein Naturpark ist und somit der Wald nicht beräumt wird, sprich alles was runter und umfällt bleibt liegen. Es ist der größte Buchenwald Deutschlands,aber ich fotografiere einen Nadelbaum, tssss.


Hat Euch der kleine Spaziergang gefallen? Wir haben uns gut erholt und werden jetzt wieder öfter Tagesausflüge zu Orten in der Umgebung machen, an denen wir noch nicht waren.

Aber nächste Woche wird es erst einmal spanndend für mich, denn ich habe die ganze Woche einen Fotokurs gebucht. Für das Buch zu meiner Kamera habe ich heute noch schnell eine Kleidchen nach der Anleitung von Pattydoo genäht. Aus Zeitgründen habe ich allerdings die Vlieseline weggelassen, was sich jetzt leider etwas am verzogenen Stoff zeigt, gefallen tut es mir trotzdem. 

Ich hoffe Ihr hattet auch eins schönes Wochenende. Morgen ist wieder 365Dinge Tag bei mir, mal sehen was so wegkommt.

Liebe Grüße

Eure decofine

Kommentare:

  1. Ohhh wow. Bild Nr. 8 ist ja wohl der Hammer. Also das mit dem Baum von unten nach oben, du verstehst mich ja? :)
    Toll.
    Ich bin auf die anderen genähten Sachen gespannt :)
    Die Hülle für das Fotobuch ist toll geworden. Und der Stoff passt ja wie Arsch auf Eimer :)
    Super.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Stoff habe ihc mir extra für den Fotokram gekauft, mal sehen, was da noch so draus wird. Liebäugele ja noch it einer Fotobella, aber jetzt hab ich erst einmal andere Projekte.

      Löschen
  2. Ganz tolle Bilder! Ich bin heute auf Dein Blog gestossen und musste schmunzeln. Seit November blogge ich (also noch ein Grünschnabel) und habe mir auch vor Weihnachten eine Spiegelreflexkamera "gegönnt". Nun hoffe ich bald eine guten Fotokurs zu finden. Gerne besuche ich öfter mal Dein Blog. (Übrigens, ist es der, die oder das Blog? Das fragt eine Luxemburgerin mit nicht perfekten Deutschkenntnissen)
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na herzlich willkommen, ich fühle micht shcon ganz wohl hier in der Bloggerwelt...aber ob das jetzt der, die oder das heißt? Keine Ahnung.

      Löschen
  3. wow...was für tolle Bilder von einem Spaziergang. Die Baum-Fotos sind spitze!!!!

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.