Dienstag, 17. Dezember 2013

Mein kreativer Dienstag


Nach dem Frühstück habe ich versucht, ein vernünftiges Mützenfoto von meinem ersten gehäkelten Werk (ohne Anleitung) zu bekommen. Wie immer klappte das nur leidlich, da mein Model nicht kooperativ war. Die geplante Bommel will jetzt keiner mehr - uncool.

Danach habe ich auf die Sonne gewartet, als sie dann endlich kam mußte ich schnell zur Straßenecke rennen,


denn ich wollte die Kreativautomatic meines neuen Fotoapparates ausprobieren.
 Zum Beispiel die verschiedenen Filter und Farbstellungen

Nach einem weiteren Kaffee bin ich in die "Last Minute Weihnachtsgeschenkeproduktion" eingestiegen und ganz gut vorangekommen.
 Leseknochen für die Omas und Opas

und eine versprochene Ipadhülle.

Jetzt werde ich den Tag wohl eher unkreativ fortführen und erst einmal Spenden im Sozialkaufhaus abgeben, danach geht mit dem üblichen alltäglichen Sachen weiter. Heute Abend schaue ich dann mal beim creadienstag vorbei um zu sehen, was Ihr so gemacht habt.


Liebe Grüße

Eure decofine







Kommentare:

  1. Das war aber eine Fleißarbeit. Die Aufnahmen sind wunderschön!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich übe noch, aber Sonnenaufgänge sind immer ein dankbares Motiv.

      Löschen
  2. Die Mütze sieht ja cool aus. Die Farben leuchten so schön.
    Und auch die beiden Leseknochen und die IPadhülle gefallen mir sehr gut.
    Die Stoffe von den Leseknochen sind so wunderschön.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      die Wolle ist neon, deshalb leuchtet das so :-)). Die Stoffe von dem Leseknochen rechts sind alle von Riley Blake und links der mit dem großen Muster ist Kaffee Fasset, die machen auch so tolle Stoffe. Gibts es hier aber eher selten zu kaufen.

      Löschen
  3. Da warst du aber fleißig heute!
    Die Sachen sind alle toll geworden! Die Stoffwahl ist super gelungen!
    So einen Leseknochen hätte ich auch gerne. Habe mir vorgenommen, einen bis Ostern zu nähen! *lach*
    Denn ich befürchte, dass es nicht bei einem bleibt und dann der ein oder andere vielleicht im Osternest landet... wer weiß...? ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe heute 3 geschafft .-)) leider ist mir jetzt das Füllmaterial ausgegangen...mein Mann fragte vorhin warum er sowas noch nicht hat...ich fürchte es werden noch mehr...finde den auch ganz gemütlich. Ich finde auch den schnitt gut, der ist nicht so riesig.

      Löschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.