Dienstag, 23. Juli 2013

Schiff Ahoi mit Catch a Wave

Jetzt bekommt auch mein Sohn endlich mal etwas Selbstgenähtes und ich kann mal bei  MadeForBoys mitmachen. Lange haben wir ja auf den tollen Stoff  von Hamburger Liebe warten müssen, aber es hat sich gelohnt!



Der ursprünglich Schnitt heißt Willi und ist von MAMU Design. Davon ist allerdings nicht viel übrig, denn es paßte hinten und vorne nicht. Das Schirt hat angeschnittene Arme oder Raglanärmel, diese waren allerdings im Verhältnis zur Größe viel zu eng, wie auch das Shirt an sich um die Hüften. Da mein Sohn ja doch eher schmal ist, bin ich auch nicht auf die Idee gekommen nochmal zu messen und habe einfach seine aktuelle Größe zugeschnitten.



Also Arme wieder abgetrennt und noch Streifen in die Seiten und alles mit farblich passendem Jersey abgesetzt. Mein Mann meinte jetzt würde ihn der Schnitt an die 80iger erinnern, da hätte er  auch sowas getragen. Na bitte, Retro ist ja INN.





Jetzt bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis und der Sohneman sowieso, endlich hat er mal die Fotosession nicht boykottiert :-).

 



Nun wünsche ich Euch allen einen schönen Creadienstag.

Genießt die SONNE!

Liebe Grüße

decofine

Kommentare:

  1. Oh toll...ich liebe den Stoff...er liegt hier schon als Hose zugeschnitten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,eine Hose brauchen wir auch noch. Der Schnitt ist auch gefunden.

      Löschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.