Sonntag, 7. April 2013

Sew Along - SCHWARZ

Puh, eine arbeitsreiche Woche liegt hinter mir. Nicht zuletzt diese Challenge hat mich einige Arbeitsstunden gekostet. Ich hatte ja kurz überlegt, diesen Koffer auszulassen, aber schon bei der zweiten Tasche? Neeee das ging nicht. Also habe ich mich doch an die Arbeit gemacht.

Ich muss sagen, so schlimm war es nicht. Nur das Wachstuch hat mich an einigen Stellen, Nerven gekostet. Ich hatte mir dieses leider auch für das Verbindungsstück am Reisverschluß und den oberen Rand ausgesucht. Leider klebt das Tuch nicht nur am Nähfuß, sondern auch an der Platte fest. Daher hatte´ich trotz Teflonfuß daher einige Schwierigkeiten.

Insgesamt bin ich aber zufrieden mit meinem Ergebnis:







Der Schnitt ist gar nicht so schwer nachzunähen, wenn Frau sich an die Anleitung hält. Die Tasche im Deckel habe ich aus Zeitgründen weggelassen. Trotz beiseitiger Verwendung von Vlies könnte die Tasche standfester sein, da werde ich beim nächsten Mal falls es eines gibt etwas anderes verarbeiten.

Nähdauer:
zu lange :-)
Material:
Wachstuch und bunter Stoff von Stoffefrank
Jeansstoff (ehem.Hose) war eine Spende von einer Kollegin
Zierband von KRIMA & ISA
Gummiband Rossman

Nun aber ab zu EMMA, da könnt Ihr noch weitere SCHWARZ sehen.
PS: Eigentlich habe ich ja wieder mit einem Aussetzer geliebäugelt, aber KARO schaffe sogar ich an einem Abend :-).
LG
Sandra


Kommentare:

  1. Genau das mag ich auch nicht an Wachstuch..es klebt natürlich nicht am Teflonfüsschen aber halt unten an der Platte...manchmal benutze ich backpapier oder Stickvlies..aber beim Abreissen sieht man das immer ...also ich werde nicht warm mit Wachstuch..aber ich kanns auch nicht lassen...hihi..deine Tasche ist toll...ich war auch lange dran..und dann noch vermurkst..aber es stimmt ist gar nicht so schlimm...Deine Schwarz ist auf jeden Fall mega...gut, dass Du nicht ausgesetzt hast...ich freu mich, dass Du dabei bist..herzliche Grüße Emma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    Deine Tasche ist auch wunderschön geworden!!!
    Ich habe die Vlieseline von Freudenberg benutzt S 520.
    Ist sehr fest und kaum zu wenden.

    Liebe Grüße und eine Kreative Woche wünscht
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Also, daß du Schwierigkeiten hattest, sieht man jedenfalls nicht, also hat sich die Mühe doch gelohnt :-) Ich finde sie sehr schön.
    Lg Alex

    AntwortenLöschen
  4. Ja mit manchen Materialien hamoniert es sich nicht gut ;o)))
    Die Mühe lohnt sich meistens und dein Schwarz finde ist total klasse
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.