Dienstag, 29. Januar 2013

Creadienstag - Taschen Taschen

Da leider ein böser Virus im Haus umgeht, kann ich Euch heute kein aktuelles Schätzchen vorstellen, aber es gibt soooo vieles was Ihr noch nicht gesehen habt. Im letzten Jahr - vor meinem Debüt als Bloggerin- sind so viele Sachen entstanden. Die meisten übrigens an Dienstagen, woran das wohl liegt?

Eines der Projekte die sofortigen und mehrfachen Anklang gefunden haben, ist dieses Schätzchen:




Kaum hatte ich meinen Arbeitskollegen davon berichtet, dass ich zu Nähen begonnen habe, wedelten eines morgens gleich 2 Kolleginnen mit dem Prospekt eines bekannten Kaffeerösters, der in Kürze Nähzubehör und das Nähpaket für diesen Shopper (abweichender Stoff) anbot und wollten unbedingt diese Tasche.

Ich sagte einfach mal ja, obwohl ich noch nie eine Tasche genäht hatte und auch keine entsprechende Ausbildung habe, nur das was ich aus früheren gelegentlichen Nähprojekten so wußte.

Da das Nähpaket preislich nicht gerade ein Schnäppchen war, wenn man bedenkt, dass es lediglich 2 Stoffstücken á 50cm * 110cm, 50cm Volumenvlies und ein sehr simples Schnittmuster enthielt, habe ich mich erst einmal mit vorhandenen Stoffstücken ans Werk gemacht.

Obwohl der Schnitt sehr einfach ist, wurde mir schnell klar, dass ich die Anleitung lieber 3 mal lesen sollte, denn es handelt sich um eine Wendetasche, bei der es schlußendlich keine Wendenaht gibt. Die Tasche wird zum Schluß über die Henkel geschlossen, was sehr genaues Arbeiten erfordert.

Meine erste große Herausforderung habe ich so gut hinbekommen *immer noch stolz bin* dass  mir diese Tasche auch gleich von einer Kollegin als Geburtstagsgeschenk für Ihre eulenliebende Mutter entrissen wurde *schnief*.

Inzwischen ist eine weitere Tasche entstanden, von der ich aber leider kein representatives Foto habe weil auch gleich weg :-).

Ich glaube, wenn der Virus abgehauen ist, dann nähe ich mal eine für mich...obwohl, da gibt es ja noch Polly. Die ruft seit gestern auch nach mir.

Liebe Grüße und bleibt schön gesund

Eure decofine



Kommentare:

  1. Tolle Tasche. Eule sind ja auch soooo schön.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hallo decofine,
    Vielen Dank für dein Kommentar, eine Bestecktasche ist wirklich eine gute Idee. Im Womöglich haben wir ja ne Schublade, aber beim Zelten kann man ja nie genug Taschen haben! Auch für die Töpfe, oder? Deine Tasche ist übrigens sehr schön, hatte mir die bei Tchibo angeschaut, dachte aber auch, dass ich sie bestimmt mit eigenen Stoffen herstellen kann. Das Wenden ist mir aber bis heute noch ein Rätsel, deshalb hab ich es auch noch nicht versucht ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Ding heißt Wendetasche, weil man es beidseitig benutzen kann, beim Nähen wird sie aber nicht gewendet. Da werden beide Teile separat zusammengenäht dann ineinandergesteckt und am Ende werden die Henkel zusammengebäht. Dabei muss man sehr genau sein und vorher alles ordentlich umgebügelt haben. Das ist nun nicht so mein Ding in daher ist die Tasche auch erst 2 mal genäht worden.

      LG
      Sandra

      Löschen
  3. Huhu, bin grad beim Stöbern auf deinen Blog gestoßen und habe mich sooooofort in die Tasche verliebt!!! Sieht sehr hübsch aus....die muß ich auch haben.
    Hast du einen Tipp wo ich die Nähanleitung finden könnte?
    Ich lade dich gern auch zu einem Gegenbesuch ein. Nur leider ist schon lange nix mehr auf meinem Blog passiert ( ich schwächele ) :-/
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Abend, GlG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      wie gesagt, das war ein Nähset von Tchibo. Die Tasche hat große Ähnlichkeit mit dem Charlie Bag von Burdastyle (kann man sich da wohl kostenlos runterladen. Schau mal hier ist so eine.

      http://kleinefluchten.blogspot.de/2013/02/ich-habe-die-sonne-gesehen.html

      Nach dem Foto zu urteilen, ist die von Burda aber etwas gößer als meine.

      Der Stoff in Pink ist übrigens vom großen gelben Möbelhaus - sehr fester Stoff, dadurch hat die Tasche tollen Stand. Der andere ist von butinette und die Bänder von Rossmann.

      SO jetzt schau ich nochmal schnell bei Dir vorbei und dann muss ich weiter meine Grippe pflegen.

      LG
      Decofine

      Löschen
  4. Hey, mir ging und geht es noch immer genauso mit den Nähanleitungen... Schön zu hören, dass ich nicht alleine bin. :)
    Sieht super aus, deine Tasche!
    LG und schönes Wochenende.
    the purple frog

    AntwortenLöschen

Ich freue micht über jeden Kommentar von Euch.